CONVISO® Smart – neue Möglichkeiten zur Unkrautkontrolle?

CONVISO Smart gilt als vielversprechendes neuartiges System zur Kontrolle von Ungräsern und Unkräutern im Zuckerrübenanbau. Es sollen Problemunkräuter (wie z.B. Mercurialis annua (Einjähriges Bingelkraut) und Aethusa cynapium (Hundspetersilie)) erfolgreich bekämpft, Applikationszeiträume flexibler und Mittel- und Aufwandmengen reduziert werden. Das System basiert auf dem Pflanzenschutzmittel CONVISO ONE von Bayer mit den Wirkstoffen Foramsulfuron und Thiencarbazone-methyl. Beide…

Versuchsergebnisse von 2020 online!

Die Versuchsergebnisse aus 2020 sind jetzt online und einsehbar. Der Versuchsbericht wurde digitalisiert, sodass unsere Versuchsergebnisse, den einzelnen Katerogien (Düngung, Fungizid, Herbizid, Insektizid, Sorte und Spezial) zugeordnet, nun auf unserer Homepage zu finden sind. Um die aktuellen Versuchsergebnisse, aber auch Versuchsergebnisse aus den vergangenen Jahren einsehen zu können, wird ein Passwort benötigt. Dieses teilen wir…

Vergleich organischer Dünger (Höckelheim und Koldingen) 2020

Wie schon seit einigen Jahren hat die ARGE NORD zusammen mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Düngungsversuche durchgeführt. In Koldingen und Höckelheim wurde unter anderem ein Versuch zum Vergleich der Wirkung verschieden aufbereiteter organischer Düngemittel angelegt. Die Versuche wurden von der LWK Niedersachsen betreut und gedüngt, die ARGE NORD hat die Aussaat und Ernte der Parzellen übernommen….

Herbizidversuch ohne Phen- und Desmedipham (Krumstedt) 2020

In Krumstedt wurde in 2020 ein Herbizidsystemversuch mit einem Versuch zur Bekämpfung der spießblättrigen Melde kombiniert. Daher sind die Varianten fast alle mit dem Wirkstoff Triflusulfuron (Produkt Debut) versehen. Ausgeblendet wird an dieser Stelle die Wirkung auf die spießblättrige Melde. Diese wird in einem Beitrag separat ausgewiesen. In Krumstedt wurden drei Behandlungen (NAKs) gefahren. Der…

Herbizidversuch ohne Phen- und Desmedipham (Schmedenstedt) 2020

In Schmedenstedt auf der Fläche des geplanten niedersächsischen Rübentags 2020 hat die ARGE NORD einen Herbizidversuch mit 14 Varianten angelegt. Das Ziel des Versuchs bestand darin, die Wirksamkeit unterschiedlicher Produkte und Wirkstoffe auf die Unkrautpopulation zu bestimmen. Insbesondere mit Hinblick auf die abnehmende Wirkstoffverfügbarkeit wurden spezielle Wirkstoffkombinationen getestet, die so aktuell in der Praxis noch…

Fungizidversuch (Hankensbüttel) 2020

Die Bekämpfung von Blattkrankheiten (Cercospora, Ramularia, Mehltau und Rost) gewinnt auch in den norddeutschen Zuckerrübenanbaugebieten zunehmend an Bedeutung. Insbesondere in den Beregnungsgebieten, wo stetig Feuchtigkeit auf den Blättern vorhanden ist, kann der Krankheitsdruck abhängig vom Jahr enorm sein. Dies zeigte sich in 2020 auch an dem Standort Hankensbüttel bei Uelzen. Hier hat die ARGE NORD…

Elektronische Unkrautbekämpfung (Nordstemmen) 2020

Mit dem drohenden Glyphosatverbot werden ganze Anbausysteme auf den Prüfstand gestellt. Die Bekämpfung von nicht abgestorbenen Zwischenfrüchten und Altverunkrautung erfolgt aktuell in den allermeisten Fällen durch den Einsatz von Glyphosat. Fällt dieses weg, müssen alternative Verfahren entwickelt werden. Besonders dann, wenn Erosionsschutz weiterhin erforderlich ist und sich der Einsatz wendender Bodenbearbeitungsgeräte verbietet. Die Firma Zasso…

N-Steigerung und org. Düngung (Höckelheim und Koldingen) 2020

Wie schon seit einigen Jahren hat die ARGE NORD im Jahr 2020 zusammen mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Düngungsversuche durchgeführt. In Koldingen und Höckelheim wurde ein Versuch angelegt, in dem die Wirkung organischer N-Düngung mit mineralischer Düngung verglichen wurde. Es gab in dem Versuch fünf Varianten mit ansteigender mineralischer Düngung. Die Mineralische Düngung erfolgte mit Kalkammonsalpeter….